Compagnie de la Sourde Oreille

Wer wir sind

Laura Gambarini und Nicolas Rocher lernen sich 2009 während ihrer Ausbildung im Ausbildungszentrum für Mime und Pantomime (Leitung: Jörg Brennecke) in Berlin kennen. 2010 gründen sie La Compagnie de la Sourde Oreille. Ein Dinner mit dem Teufel (2011) ist ihre erste Show. 2011 sind sie Mitgründer vom Kollektiv Wurmpüree Deluxe, Pantomime und Visual Comedy Kollektiv.

Photo_mime_laura

Laura Gambarini

Geboren in Zürich, Schweiz – 1982

Ihr Volleyballtrainer hat ihr immer gesagt, sie habe einen tollen Teamgeist, dass es aber zum Volleyball nicht reiche und sie besser Theater spielen solle. Nach einem Master in Literaturwissenschaften an der Université de Lausanne zieht Laura Gambarini 2009 also nach Berlin, um eine Mimenausbildung bei Jörg Brennecke zu machen. Ende der Ausbildung: Juni 2013.

nicolas_mime

Nicolas Rocher

Geboren in Tours, Frankreich – 1977

Ende 2000, zieht Nicolas Rocher nach Berlin, um eine Karriere als Dipl.-Informatiker zu starten. Marcel Marceaus letztes Werk, das er in der Komischen Oper Berlin sieht, ist der Auslöser für seine Entscheidung, eine Ausbildung am Zentrum für Mime und Pantomime (Leitung: Jörg Brennecke) zu beginnen. Er schliesst sie 2011 erfolgreich ab.